"Jung, ehrgeizig und gewillt, mehr zu erreichen:"

"Jung, ehrgeizig und gewillt, mehr zu erreichen:"

 

In der Hauszeitung der Borm Gruppe, ist dieser spannende Artikel über die Gerber Schreinerei AG publiziert worden. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem lesenswerten Bericht, bei Interesse finden Sie den gesamten Beitrag im PDF angehängt.

Der angehende Schreinermeister ist voller Elan und Tatendrang. Er schaut die Dinge aus einem modernen Blickwinkel an. Thomas Hofer will mit der Zeit mitgehen und denkt entsprechend zukunftsorientiert. Doch aller Anfang ist schwer und so musste er sich zunächst an die Prozesse im Betrieb rantasten, bevor er mutwillig investierte. Er begriff rasch, wie die Abläufe funktionieren und wo Optimierungspotenzial vorhanden war. Der Preiskampf erleichterte ihm eine schnelle Entscheidung und Umsetzung auf neue digitale sowie zeitgemässe Möglichkeiten. Innerhalb von 12 Monaten kamen infolgedessen PointLineCAD, EvoTime sowie EvoWork für den Webzugriff auf die Branchenlösung Evo neu dazu. Zudem fand ein Wechsel für die Erfassung von Auftragsbelegen mit Word zu Evo-Lösung GPE, mit vorgefertigten Bausteinen, statt. «Diese Neuerungen steigerten ganz klar unsere Effizienz.»